Das Wissen zu bewahren, heißt das Vergessen zu bekämpfen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Hinweis] Die Aufnahme

Nach unten 
AutorNachricht
Shearyen
Legionsmama
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 19.08.12
Alter : 29

BeitragThema: [Hinweis] Die Aufnahme   Di 21 Aug - 1:37

Die Aufnahme in die Legion findet hauptsächlich immer IC statt! Nachdem eure Bewerbung beu uns eingegangen ist, werdet ihr entweder Ingame oder per Forum Shugo Post kontaktiert und zu einem Gespräch geladen.
Bei den Gesprächen sind immer der jeweilige Tribun (od. sein Stellvertreter) und der jeweilige Schriftführer anwesend!!

Wer diese sind findet ihr aktuell immer in unserer Strukturliste! Natürlich ist die direkte Kontaktaufnahme mit der Leiterin der Legion ebenso möglich!!
Die Kontaktaufnahme mit uns ist sehr einfach, da die Existenz der Forschungsabteilung IC offiziell bekannt ist.

Das Bewerbungen und Gespräch IC abgehalten werden, soll uns schon einen kleinen Vorgeschmack eures Rp-Stils geben. Wir bekommen so einen kleinen Eindruck von euch und ihr von uns. Bei dem Gespräch erfahrt ihr ebenso einiges über die Forschungsabteilung und die Aufgaben die auf euch zukommen werden.

Sollte euch der Inhalt des Gesprächs gefallen, werdet ihr vorübergehend aufgenommen und erhaltet eine Probezeit von 14 Tagen. Diese 14 Tage geben euch die Gelegenheit uns näher kennenzulernen ob nun IC oder OOC! Nach diesen Tagen, werdet ihr erneut von Tribun und Schriftführer zu einem weiteren Gespräch vorgeladen. Eure Eindrücke werden dabei erfragt und erst hier kommt es zu einer endgültigen Entscheidung eurer Mitgliedschaft!!
Während dieser Zeit erhaltet ihr auch ein Gäste Account im Legionsforum, die es euch ermöglicht auch während eurer Probezeit aktiv im Forum mitzumachen!
Euer Rang ist während den 14 Tage der "Rekrut" und ihr erhaltet Ingame in der Legionsliste einen gelben Pfeil, welches ein Zeichen für uns ist, ob das zweite Gespräch schon stattgefunden hat!



Sollten für euch hier noch einige Fragen offen sein, könnt ihr mich gerne Ingame kontaktieren.



_________________


"Die Distanz, so weit wie die Erde zur Sonne - > mein Schild
Ein Lächeln kälter als der Winter selbst - > meine Waffe
Die Enttäuschung, tiefer als alles Abgründe dieser Welt - > mein Gewissen
Schützen sollen mich diese Dinge, bis meine Welt in Schatten sich hüllt"
Nach oben Nach unten
 
[Hinweis] Die Aufnahme
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ergänzende Sachleistungen - Antragserfordernis - Ein Hinweis im Sanktionsbescheid auf die Möglichkeit der Erbringung ergänzender Sach- bzw. geldwerter Leistungen "auf Antrag" ist ausreichend.
» Antrag auf Hilfen bei der Anbahnung und Aufnahme einer Beschäftigung, § 45 SGB III n.F.
» Hilfen bei Aufnahme einer Beschäftigung, § 45 SGB III n.F.
» Der Hinweis des Jobcenters, dass eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung als Nachweis für einen wichtigen Grund i.S.d § 31 Abs. 1 Satz 2 SGB II nicht akzeptiert wird, sondern eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung notwendig ist, führt nicht dazu, dass ein wicht
» Überbrückungsgeld - (Gründungszuschuss seit 2006 ) für Arbeitslose auch bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit im Ausland Mit heutigem Tage hat das Landessozialgericht Hessen (Urteil vom 23.09.2011, - L 7 AL 104/09 - ) bekannt gegeben,

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bewahrer des Wissens :: Eingangsbereich :: Aufnahme & Bewerbung :: Allgemeine Information-
Gehe zu: